Klassische Chanel-Tasche kombiniert mit Sneakern? Oder nur mit hohen Schuhen?

Als ich dieses Kleid gekauft habe, hatte ich ursprünglich im Sinn, es mit meinen weißen Turnschuhen zu kombinieren. Aber in Wirklichkeit sah das dann doch nicht so Wow aus.

Also  lieber mit schwarzen Schuhen kombinieren – und mit einer schwarzen Tasche: mit DER schwarzen Tasche. Dazu dann Turnschuhe? Oder doch lieber hohe Schuhe?

Es war eine dieser Situationen, in denen ich Kleider aus dem Schrank ziehe, verschiedene Taschen und Schuhe aus dem Regal hole, hin und her probiere, dabei vor meinem Spiegel ein Klamotten-Chaos entsteht und ich ganz und gar von gestalterischer Freude erfüllt bin.

Ich schickte meiner besten Freundin Spiegel-Selfies mit der Frage, welche Kombination von Kleid, Tasche und Schuhen ihr am besten gefalle. Die Antwort: Die Variante mit den hohen Schuhen. Chanel-Tasche zusammen mit Turnschuhen seien ihr zu viel Stilbruch.

Damit lieferte sie mir unbeabsichtigt eine Blogpost-Idee.

Denn mich überraschte ihre Reaktion. Ich kombiniere meine Chanel-Tasche bevorzugt mit Sneakern, auch gerne mit Jeanshosen und sackigen Pullovern.

Ich finde, dadurch wirkt die Tasche nicht snobistisch/etepetete, sondern dezent chic auf lockere Weise.

Aber natürlich spricht auch etwas für die Kombination mit hohen Schuhen: Dadurch sieht das Outfit eher Modezeitschrift-mäßig aus – und auch vielmehr business-like. Denn die Chanel-Tasche ist ja auch ein Symbol dessen, was ich mir in den vergangenen elf Jahren beruflich erarbeitet habe.

Ich zog zum Fotografieren also zweimal los: Zuerst mit Turnschuhen, dann noch einmal mit hohen Schuhen – um den ultimativen Vergleich zu haben. Alles andere – Kleid, Tasche, Ohrringe, Make-up, Haare – ist gleich.

Die Chanel Classic Flap Bag mit Turnschuhen? Oder nur mit hohen Schuhen? Ich bin auf weitere Meinungen gespannt.

 

 

OUTFIT

Kleid: Clockhouse via Asos (ähnlich hier / hier / hier)*

Tasche: Chanel

Schuhe: Nike (ähnlich hier)* bzw. CCC shoes and bags (ähnlich hier)*

Armband: Vintage (ähnlich hier)*

Ohrringe: Veritas, Belgien (ähnlich hier)*

Nagellack: Anny – Forever Young (ähnlich hier)*

*Affiliate-Links

 

 

Fotos: Eva Fischer

Brüssel

Folge mir auf Instagram 

7 Gedanken zu “Klassische Chanel-Tasche kombiniert mit Sneakern? Oder nur mit hohen Schuhen?

  1. Ich finde, dass beides passt. Ach was sag ich, man sollte einfach sowieso tragen, was gefällt! Ich lese übrigens gerade Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe von Michelle Marly, sehr klasse!

    Liken

    1. Das Buch steht auch sehr weit oben auf meiner Liste. Und du hast recht: Man sollte das tragen, was gefällt. Egal, welche Meinung andere darüber haben.

      Liken

  2. Eine Chanel geht auf jeden Fall immer! Ich mag beide Kombis total gerne, aber bin trotzdem eher Fan von den hohen Schuhen zur Timeless Flapbag. Für mich ist die Tasche DER Klassiker unter den Handtasche und hohe Schuhe sind DIE Klassiker unter den Schuhen. Das gehört beides einfach zusammen.
    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    Liken

    1. Da ist auch etwas Wahres dran. Andererseits: Coco Chanel wollte immer, dass Mode auch praktisch ist. Deswegen die Schultertasche: damit die Hände frei sind (wobei die Timeless ja von Karl Lagerfeld designt wurde und nicht von ihr). Darüber, was Coco Chanel von hohen Schuhen gehalten hat, habe ich allerdings noch nie etwas gelesen oder von gehört. Muss ich wohl mal recherchieren 🙂 Liebe Grüße!

      Liken

Schreibe eine Antwort zu Antje M. Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.