Lücken

Ich bin abends spät zu Hause und habe keine Lust zu kochen. Die Lösung: Pommes mit Majo. Ich mache ein Whatsapp-Foto und schicke es dir. „Iiiiih, zum Frühstück“, kommt von dir zurück.
Zwischen uns liegen 8.000 Kilometer, ein Ozean und 9 Stunden Zeitverschiebung. Dein Tag hat gerade erst begonnen, wenn ich mir abends völlig übermüdet das Gesicht wasche.

 

Modeblog_Fashionblog_Düsseldorf_Outfit mintgrünes Shirt geblümter Rock 3

Modeblog_Fashionblog_Düsseldorf_Outfit mintgrünes Shirt geblümter Rock 5

 

Jeden Tag gibt es diese Lücke. Aneinander gereiht ergeben sie fünf Monate. Fünf Monate lang nur Skype und Whatsapp. Wir wissen nicht, was der andere sieht, wenn er aufsteht. Was der andere erlebt, während man selbst schläft.

 

Modeblog_Fashionblog_Düsseldorf_Outfit mintgrünes Shirt geblümter Rock 4

 

Es sind Jahre vergangen und Lücken entstanden. Immer wieder. Jedes Mal sollte es endgültig sein.
Aber wir sind immer noch da. Es gibt immer noch uns.

 

Modeblog_Fashionblog_Düsseldorf_Outfit mintgrünes Shirt geblümter Rock 1

OUTFIT

Rock: Subdued (ähnlich hier)

Shirt: Vero Moda (ähnlich hier)

Tasche: Zara (ähnlich hier)

Schuhe: Gabor (ähnlich hier)

Düsseldorf

 Instagram / Lookbook / Facebook / Pinterest / Twitter

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links

 

10 Gedanken zu “Lücken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.