Süßes aus der Grillpfanne

Gegrillte Pancakes mit Aprikosenragout

 
Die Grillsaison ist zwar noch weit weg, aber mit einer Grillpfanne kann man auch im Winter einen Hauch Sommer in die Küche zaubern. Und warum zur Abwechslung nicht mal einen Pfannkuchen grillen?

Auf die Idee kam ich durch das Online-Magazin Casando. Dort findet man etliche Grillrezepte, darunter auch außergewöhnliche Ideen wie Vanille-Blinis vom Grill. Ich habe dieses Rezept leicht abgewandelt: Bei mir kamen Pancakes aus der Grillpfanne mit Aprikosenragout auf den Teller.

 

Gegrillte Pancakes mit Aprikosenragout (2)

 

Man benötigt:

Für den Teig:

125ml Milch
25 g Hefe
125 g Mehl
100 g Buchweizenmehl
3 Eier
60 g Zucker
1 Bourbon Vanilleschote (Mark)

 

Für das Aprikosen-Ragout:

12 halbe Aprikosen aus der Dose
70 g Honig
Saft einer Zitrone
200 ml Aprikosensaft
2 EL geröstete Mandeln (gehackt)
Puderzucker und frische Minze zum Garnieren

 

Zubereitung:

 

Pancakes:

Die Milch in einem Topf leicht erhitzen und die Hefe darin auflösen.

In einer Schüssel Mehl und Buchweizenmehl miteinander vermengen und die erwärmte Hefemilch dazugeben.

 

Gegrillte Pancakes mit Aprikosenragout

 

Eiweiß und -gelb trennen und die Eigelbe ebenfalls zu der Mehlmischung geben. Den Zucker unterrühren. Die Vanilleschote öffnen, das Mark herauskratzen und dem Teig zugeben. Alles glatt verrühren.

Das Eiweiß langsam steif aufschlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Die Teigschüssel mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.

Die Grillpfanne mit Pflanzenöl bepinseln, anschließend erwärmen. Dann pro Pancake jeweils 2 Esslöffel Teig in die Pfanne geben.

 

Gegrillte Pancakes mit Aprikosenragout4

 

Die Pancakes wenige Minuten braten, bis der Teig von einer Seite fest ist, dann wenden und wieder wenige Minuten braten.

 

Gegrillte Pancakes mit Aprikosenragout5

 

Aprikosenragout:

Aprikosen in etwa 2 cm große Stücke schneiden. Den Honig in einem Topf erwärmen, die Aprikosenstücke dazugeben, kurz erwärmen und mit dem Zitronensaft ablöschen. Anschließend den Aprikosensaft zugeben und 8 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen. Die gehackten Mandeln in einer beschichten Pfanne rösten und zu dem Ragout geben.

 

Gegrillte Pancakes mit Aprikosenragout3

 

Pancakes auf einem Teller anrichten, einige Löffel Aprikosenragout darüber träufeln, mit Puderzucker bestäuben und frischer Minze garnieren.

Fertig!

 

Gegrillte Pancakes mit Aprikosenragout7

 

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Casando entstanden

6 Gedanken zu “Süßes aus der Grillpfanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.