Vom ersten Schultag zur Bachelorarbeit: Eine Zeitreise*

Wir schreiben das Jahr 1999. Ich bin zehn Jahre alt und heute ist mein erster Schultag auf dem Gymnasium.
„Boah“, denke ich damals. „Sind die vier Grundschuljahre schnell vergangen. Jetzt bin ich schon sooo groß.“
„Boah“, denke ich heute. „Sind die letzten 16 Jahre schnell vergangen. Und was zum Henker habe ich da an?“

 

Eva-Einsch-GyKo

 

Hätte ich mir das Bild vor ein paar Jahren angesehen, hätte ich dieses Bild vermutlich noch grausamer gefunden.
Da die Neunziger zurück in der Mode sind, ist das Ganze nicht ganz so schlimm fürs Auge. Abgesehen von den Schuhen könnte dieses Outfit in Bloggerkreisen sogar der letzte Schrei sein.
Ich trage ein Streifenshirt unter einem Latzdings. Der untere Schnitt des Latzdings sieht schon fast Culotte-mäßig aus. Ich trage also eine Culotte-Latzhose mit Streifenshirt. Das käme im Modeblog-Instagram-Kosmos garantiert gut an. Aber die Schuhe… nun ja… lassen wir das.

 

Modeblog_Outfit_Streetstyle_Asos_Herbst_Lederleggins_Pumps_Strickpullover_2

Modeblog_Outfit_Streetstyle_Asos_Herbst_Lederleggins_Pumps_Strickpullover_3

 

Mittelstufe, Oberstufe, Ausbildung, Studium. Während dieser Zeit ist meine Culotte-Latzhose der 90er-Jahre irgendwohin verschwunden. Vermutlich in den Altkleider-Container. Schade eigentlich.

Die Nuller Jahre brachen an, irgendwann auch die Zehner. Aus einer Zehnjährigen wurde eine 26-Jährige und jetzt heißt es: Endspurt.

 

Modeblog_Outfit_Streetstyle_Asos_Herbst_Lederleggins_Pumps_Strickpullover_4

Modeblog_Outfit_Streetstyle_Asos_Herbst_Lederleggins_Pumps_Strickpullover_8

 

Ich gehe nicht mehr zur Schule und auch die Uni liegt schon fast hinter mir:
Die Hälfte meiner Bachelorarbeit ist geschrieben, ich habe bisher etliche Experimente durchgeführt und ein Großteil der Daten erhoben. Ich führe von 8 bis 18 Uhr Versuche durch, werte sie aus, kämpfe mit Kopierern und Kopierkarteaufladegeräten, verschlossenen Testräumen, abgelaufenen Leihfristen, geänderten Rahmenprüfungsordnungen und jage benötigten Unterschriften, verlorenen Unterlagen sowie potenziellen Versuchsteilnehmern hinterher.
Ich bin fix und fertig.

 

Modeblog_Outfit_Streetstyle_Asos_Herbst_Lederleggins_Pumps_Strickpullover_5

Modeblog_Outfit_Streetstyle_Asos_Herbst_Lederleggins_Pumps_Strickpullover_5 (2)

 

Wenn morgens der Wecker klingelt, ist um mich herum noch alles dunkel. Der Großteil der Stadt döst noch vor sich hin. In den dunklen Fenstern spiegeln sich die Straßenlaternen. Die Kaffeemaschine macht einen unglaublichen Lärm, weil sonst noch alles ruhig ist.

Ich würde so gerne im Bett liegen bleiben, in Ruhe meinen Kaffee trinken und den Tag mit den Dingen verbringen, die ich mag. Aber es geht nicht.

 

Modeblog_Outfit_Streetstyle_Asos_Herbst_Lederleggins_Pumps_Strickpullover_7

 

Nur noch ein paar Wochen, dann kann ich das alles wieder. Dann kann ich wieder stundenlang im Bett liegen, Kaffee und Tee trinken, den ganzen Tag lang in einem Buch lesen, meinen Bloglovin-Feed durchgehen, ausgiebig bei ASOS stöbern, neue Rezepte ausprobieren und Fotos machen.

Nur noch ein paar Wochen. Dann ist das Ziel, auf das ich seit so vielen Jahren hingearbeitet habe, erreicht. Das Ziel, das zu Schulzeiten unfassbar weit entfernt war.

Mal sehen, was ich in 16 Jahren über diese Zeit denke. Und mal sehen, was ich dann von meinem momentanen Uni-Outfit halte.

 

Modeblog_Outfit_Streetstyle_Asos_Herbst_Lederleggins_Pumps_Strickpullover_6

 

Komplettes Outfit (außer Schuhe) von ASOS

Leggins: hier / Pullover: hier / Tasche: hier

Fotos von Helge Zimmermann

Lüneburg

*Dieser Beitrag ist in Kooperation mit ASOS entstanden

21 Gedanken zu “Vom ersten Schultag zur Bachelorarbeit: Eine Zeitreise*

  1. Super schön geschrieben! Hier macht das Lesen besonders viel Spaß. Alles was du schreibst, kommt einen so bekannt vor. Hier fühlt man sich ganz heimisch 🙂 würde mich auch über einen Besuch von dir auf meinem Blog freuen:)

    Liken

  2. Sehr schöner Beitrag! Jetzt muss ich auch an meine Schulzeit denken :-). Dein Schulbild ist sehr süß und dein Outfit klasse! Liebe Oversize Pullover, die Farbe steht dir wirklich gut!
    Liebste Grüße, Pisa

    Liken

  3. Was für ein süsser Post! Man wird wirklich wahnsinnig schnell älter, eben bin ich noch selbst zur Schule gegangen, jetzt plage ich meine Schüler mit Kant und der konsonantischen Konjugation =D Tolles Outfit!
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    PS: Bei mir kann man gerade einen Topshop-Gutschein im Wert von 100 Euro gewinnen ^_^

    Liken

  4. Jeder kennt wohl diese Gedanken und auch diesen Druck den du beschreibst – zum Glück gibt es auch immer wieder andere Phasen im Leben.

    Ich finde dein Einschulungsbild wirklich niedlich. Vielleicht krame ich auch mal alte Bilder von mir heraus …

    Die Klamotten stehen dir gut, was aber mehr an deiner positiven Ausstrahlung liegt als an dem Stöffchen an sich 😉

    Liebst
    Justine

    Gefällt 1 Person

  5. Das Outfit ist super süß! Ich liebe oversize und der Pulli steht dir einfach perfekt! 🙂 Vor allem weil die Farbe so zauberhaft ist!
    Ich finde dein Schuloutfit von damals aber echt süß! Wenn ich mir vorstelle was ich damals getragen hab, ohhh je 😀

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag ❤
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    Liken

  6. Ich habe in diesem Jahr auch meine BA geschrieben und finde es auch wahnsinn, wie die Zeit fliegt!
    Liebe Grüße,
    Marie

    Liken

  7. Ui, ich finde das Kinderbild von dir ja herzallerliebst! 🙂 Und dein aktuelles Outfit? Wunderbar! Den Pulli muss ich mir mal genauer anschauen.. 🙂

    Liebe Grüße,
    Sara

    Liken

  8. Oh ein süßer Beitrag. Ich staune auch immer wieder wie schnell die ganzen Jahre so ins Land gegangen sind.
    Meine Cousine hat mir früher immer gesagt: sobald du 20Jahre alt bist, rennen die Jahre nur noch so vorbei. Und ich muss sagen – sie hat recht behalten. Mit dem Studium, den hunderten von Pflichten und Aufgaben die man jeden Tag so hat, vergehen die Stunden, Tage, Wochen, Jahre… einfach viel zu schnell.
    Da mal zurückzuschauen ist definitiv eine witzige und schöne Sache. Was gibt es dafür Besseres als alte Videos und Fotos?
    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg für deine Bachelorarbeit und spannende weitere 16Jahre *lacht*.

    Liken

  9. Tolles Outfit 🙂
    Ich habe auch bei der Kampagne mitgemacht und war total überrascht, dass sich meine beiden Schullooutfits so ähnlichen sahen. Die Latzhose wäre heute wahrscheinlich wieder total modern 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    Liken

  10. Ich drücke dir die Daumen, dass die nächsten Wochen schnell rum gehen und du dann die Seele baumeln lassen kannst 🙂 Bin ganz verliebt in deinen Pullover, der ist wunderschön!

    Liken

  11. Dein Text gefällt mir unglaublich gut. Ich will auch so schreiben können wie du! 🙂
    Ich wünsche dir noch ganz viel Glück bei deinem rest der Bachelorarbeit.
    Liebe Grüße,
    Lisa ♥

    Liken

  12. Ein richtig schöner Look. Allein schon die Farbe des Pullovers finde ich richtig klasse und super für den Herbst!
    Wenn ich daran denke, was ich am ersten Schultag in der fünften Klasse anhatte, würde ich mich am liebsten unter dem Tisch verkriechen ^^
    Viel Erfolg bei deiner Bachelorarbeit!

    Liebste Grüße Bea
    http://www.pinkrooms.blogspot.de

    Liken

  13. Also, mir gefällt das Outfit auf jeden Fall schon mal! Und bei mir wird es nächstes Jahr im Sommer in den Endspurt gehen – ich freu mich schon! Ich wünsche dir ganz viel Erfolg und Durchhaltevermögen, bald ist es geschafft! 🙂

    Liken

Schreibe eine Antwort zu saritschka Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.