Wenn schon keine Latzhose…

Auch Klassiker brauchen manchmal eine Pause.
20 Jahre war die Latzhose aus der Mode verschwunden.

In dieser Zeit ist aus dem Latzhosen tragenden Kind, das ich in den Neunziger Jahren war, ein erwachsener Mensch geworden.

Mittlerweile gibt es Internet für jeden – immer und überall und nicht nur am Computer.
Und mittlerweile gibt es so etwas wie Instagram, wo man sich den ganzen Tag lang schöne Outfits angucken kann.
Dort tauchten im letzten Sommer die ersten Latzhosen-Outfits auf.

Kombiniert mit Ringelshirt oder Crop Top, Pünktchenbluse oder ganz lässig einfach über dem Bikini am Strand angezogen. Wie die Latzhosen-Outfits auch daher kamen, sie waren auf jeden Fall ziemlich cool.

Und das Stück Kind in einem, das für immer bleibt, dachte: Toll, will ich haben! Haben, haben, haben!

Seitdem habe ich also etliche Latzhosen in etlichen Geschäften anprobiert. Keine passte mir.

In Italien entdeckte ich in dann in einem Geschäft diesen Denim-Jumpsuit.
Keine Latzhose, aber fast.

Das Kind in mir wäre unzufrieden, würde einen Aufstand machen und den Jumpsuit nicht haben wollen.
Der erwachsene Mensch aber, der ich jetzt bin, hält ihn für einen guten Kompromiss und ist ziemlich zufrieden.

 

9outfit_denim romper_latzhose

 

12 Gedanken zu “Wenn schon keine Latzhose…

  1. Bonjour liebe Eva!
    Süß,süß und nochmal süß!
    Ich habe mir vor Kurzem auch endlich eine Latzhose zugelegt. Allerdings in weiß. Bisher ist sie leider erst einmal zum Einsatz gekommen, aber hey, der Sommer ist ja noch lang!
    Wie du, bin auch ich ein Kind der 90iger, also sollten wir mit Stolz und wundervollen Erinnerungen diese Latzhosen wieder auftragen=)
    Sehr schön!
    Bis Bald,
    Salut,
    Mona //
    Fleur&Fatale Fashion and Interior

    Gefällt mir

  2. Ich habe bis jetzt leider noch nicht den richtigen Jumpsuit gefunden, aber der den du da trägst finde ich nicht schlecht 🙂 Leider bin ich anscheinend zu lang…also mein Oberkörper. Dann sitzt das nicht so gut 😀 Aber der Post hat mich dazu inspiriert, mal was über diese Problematik zu schreiben. Vielleicht werde ich ja doch noch irgendwann fündig! 🙂 Schöner Post auf jeden Fall!

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu schokokamel Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.