Mediterrane Rundreise, die Zweite

Dinkelnudeln mit Halloumi, Zucchini, Möhren, Mandeln und Mohn

 

Halloumi ist ein typisches Gericht in der griechischen und türkischen Küche. Der Käse wird außerdem im Libanon, in Libyen und Ägypten häufig verwendet. Vermutlich stammt er aus dem Alten Ägypten und zählt damit zu den ältesten Käsearten der Welt.

Im Gegensatz zu den typischen mitteleuropäischen Käsesorten bleibt Halloumi auch fest, wenn man ihn brät oder grillt, und zerläuft nicht. Daher ist er in der vegetarischen Küche sehr beliebt.

 

 Man benötigt (für eine Portion):

100g Dinkelnudeln
1 Packung Halloumi
1 kleine Zucchini
1 Möhre
1 Handvoll getrockneter Tomaten
1 kleine Zwiebel
1 kleine Knoblauchzehe
Mandeln (gestiftelt, 1 gehäuften EL)
Blaumohn (1 getrichenen TL)
Olivenöl
Pfeffer

 

1_Pasta_mit Halloumi Gemüse Mandeln Mohn

 

Zubereitung:

 
Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

Halloumi in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne mit reichlich Olivenöl goldbraun anbraten.

 

2_Pasta_mit Halloumi Gemüse Mandeln Mohn

 

Zucchini in Scheiben schneiden. Möhren schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

In einer weiteren Pfanne Olivenöl erhitzen und die Möhren- und Zucchinischeiben darin anbraten.

 

3__Pasta_mit Halloumi Gemüse Mandeln Mohn

 

Getrocknete Tomaten in etwa 1 cm große Stücke zerkleinern. Zwiebel hacken und Knoblauch pressen.

Wenn die Gemüsestücke in der Pfanne leicht gebräunt sind, getrocknete Tomaten, Zwiebel, Knoblauch und Mandeln dazugeben und kurz andünsten.

 

4__Pasta_mit Halloumi Gemüse Mandeln Mohn

 

Nudeln und Halloumi hinzufügen. Den Mohn untermischen und mit Pfeffer würzen.

 

5__Pasta_mit Halloumi Gemüse Mandeln Mohn

 

Fertig!

 

7__Pasta_mit Halloumi Gemüse Mandeln Mohn

9 Gedanken zu “Mediterrane Rundreise, die Zweite

    1. Ich denke mir alle hier veröffentlichten Rezepte selber aus – deswegen hast du davon wohl noch nie etwas gehört 🙂 Liebe Grüße und viel Spaß beim Nachmachen

      Liken

  1. Nudeln mit Halloumi bei mag ich sehr, sehr gerne. Aber ich habe noch nie von einer Mohn -Nudel-Kombiation gehört 😀 Gibt der viel Geschmack ab?

    Liken

    1. Mohn schmeckt ein bisschen süßlich, daher ist es von der Kombination etwa vergleichbar mit der gängigen Kombination von Nudeln und Pinienkernen (die ja auch süß schmecken). Außerdem wird der Mohn nur dezent untergemischt und sorgt so nur für ein bisschen Crunch. 🙂

      Liken

  2. Mhhm lecker 😀 Alles Dinge, die ich seehr gerne esse, aber in einer neuen, interessanten Zusammenstellung. Vor allem auf die Idee, Mohn zu verwenden, wäre ich nie gekommen.
    Danke für die Inspiration 🙂

    Liebe Grüße

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.