Paris, je t’aime

Ich finde Paris toll. Die Straßen, die Häuser, die Cafés und die Läden.

Nur… ich war noch nie dort.

 

Dabei will ich seit Jahren wirklich unbedingt dort hin.

Ich habe Fotografien von Paris in meinem Zimmer hängen, mir unzählige Fotos und Bildbände angesehen, bin ich französische Kinofilme gegangen und habe einige Romane gelesen, die in der französischen Hauptstadt spielen. Ich bin bestens vorbereitet.

Nur habe ich nie meinen Koffer gepackt und mich auf den Weg gemacht.

 

2

 

Nicht, dass ich nicht die Möglichkeit gehabt hätte. Ich war stattdessen einfach immer woanders: Lissabon, Kopenhagen, Israel oder Lanzarote.
Warum ich mir doch immer andere Reiseziele ausgesucht habe? Ich weiß es nicht. Es hat sich einfach nie ergeben.

 

3

 

Aber ich bin mir trotzdem sicher, dass ich irgendwann in naher Zukunft dort sein werde.

Ich werde durch die Straße laufen, in Cafés sitzen, und währenddessen ganz bestimmt denken: Paris, je t’aime.

 

4
 

sweater: Vero Moda (similar here / here)

fake leather skirt: H&M (similar here / here | another combination here / here)

earrings: Six

boots: Graceland (available here)

cape: Mint&Berry (similar here | another combination here)

nailpolish: Essie Soul Mate

 

5

 

photos taken by J. Pasenau

Bremen

7 Gedanken zu “Paris, je t’aime

  1. Das klappt schon noch mit Paris und andere Städte auf der Liste sind ja auch super. Ich wünschte zum Beispiel, ich wäre schon mal in Kopenhagen gewesen. Das Paris-Syndrom kannte ich nicht, aber es kann schon sein, dass Touristen manchmal mit einer falschen Erwartungshaltung in die Stadt kommen. Man darf halt nicht vergessen, dass Paris eine hektische Metropole ist und die Idylle, die man auf manchen Bildern sieht, gibt es halt oft nicht, wenn man im Eiltempo von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten rast. Wenn man sich aber ausreichend Zeit nimmt und auch mal zu Fuß durch die Stadt läuft, wird die Stadt zu einem großen Freilichtmuseum.

    Liken

  2. So ein süßer Look ❤ Einfach klasse! Ich liebe Paris auch unglaublich. Ich war eine Woche dort und habe mich sofort verliebt. Und ich freu mich schon auf den nächsten Ausflug in diese zauberhafte Stadt!
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    Liken

    1. Haha 😀 Gut zu wissen.
      Vielleicht fahre ich deswegen unbewusst immer doch nicht nach Paris, damit ich nicht Gefahr laufe, das Paris-Syndrom zu bekommen 😀

      Liken

  3. Hallo Eva,
    da haben wir zwei Ladys etwas gemeinsam. Wir lieben Paris und waren nie dort. :-((( Der Eiffelturm ist mein Schmuckhalter, fungiert als Tischkartenhalter für meine Gäste… Ja er ist überall in meiner Wohnung zu finden.. . Chanel du bist auch dort zu Hause und ich? Noch in Hamburg 😦 Doch der Tag wird kommen… und wir werden beide daran denken, das wir es geschafft haben! Wir sind in Paris und erfreuen uns an dem Modestil, der eines der schönsten der Welt ist. Paris,ziehe dich warm an, wir kommen!!!!!!!
    Liebe Grüße
    http://www.instylequeen.de/

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.