Paisley

paisleykleid2

Paisley ist der Name einer schottischen Stadt, die etwa 10 Kilometer von Glasgow entfernt liegt. Im 19. Jahrhundert war Paisley bedeutend für seine Textilindustrie und stellte Kleidungsstücke mit dem bekannten Paisleymuster her.

In den USA ist das Paisleymuster auch unter dem Namen „persian pickles“ bekannt, der auf die Herkunft des über 500 Jahre alten Musters hinweist: Ursprünglich ein florales Motiv aus Persien, kam es im 17. Jahrhundert über Indien nach Großbritannien – und von dort aus im Laufe der Zeit in den Rest der Welt.

Queen Victoria war einst ein großer Fan des Musters und auch die Hippiebewegung entdeckte es in den 60er Jahren für sich.

Doch in den Neunziger ereilte das Paisleymuster dasselbe Schicksal wie auch vielen anderen Kleidungsstücken mit einer langen Geschichte: Es galt als altmodisch und konservativ – und hatte in der Mode keinen Platz mehr.

Im Jahr 2011 dann das Revival: Große Designer wie Jil Sander und Stella McCartney schickten das Paisleymuster wieder über den Laufsteg. Weil sie erkannten, dass dieses Muster etwas Unvergleichbares ist: wohlbekannt und zugleich exotisch.

 

paisleykleid3

paisleykleid4

paisleykleid5

paisleykleid6

paisleykleid7

paisleykleid8

dress: H&M (similiar here)

ankle boots: Fornarina via Zalando (similiar here / here)

nailpolish: Essie Urban Jungle

pictures taken by H. Zimmermann

Lüneburg

 

11 Gedanken zu “Paisley

  1. Wow, dass wusste ich alles gar nicht! Tolle Infos zu deinem Outfit ist das! Das Muster steht dir auch super, aber der Schnitt vom Kleid macht auch was aus! 🙂

    Liebe Grüße,
    Mira

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.